Bulldog Blog

sniffing around investigative reporting

How to be a data journalist?

Kurz verlinkt: How to be a data journalist? – Die Antwort gibt Paul Bradshaw im Data Blog des Guardian mit guten Tipps zu Werkzeugen. Deutschland hängt dazu im Vergleich doch deutlich hinterher, wie am Mittwoch das ScoopCamp der dpa in Hamburg wieder zeigte. Aron Philhofer vom Data Desk der New York Times führte einige gute Beispiele vor. Er betonte aber: „Wir müssen noch besser werden.“ Für Deutschland gilt wohl eher: Wir müssten mal mit Datenjournalismus anfangen.

Advertisements

Einsortiert unter:CAR, Handwerk, , , , , ,

Dieser Wachhund interessiert sich für bissigen Journalismus, den es Experten zufolge in Deutschland gar nicht gibt, der trotzdem immer weniger wird, aber für die Demokratie unerlässlich ist: Investigativen Journalismus. Das Blog will "best practice" Beispiele aus dem deutschen und anglo-amerikanischen Raum zeigen, handwerkliche Kniffe vermitteln und zur Diskussion über Recherche anregen. Der Autor, Lars-Marten Nagel, arbeitet als freier Reporter, Rechercheur und Recherchetrainer in Hamburg und mag vor allem eines: Gut recherchierte Geschichten.